Perlen der Schweizer Seen 2006

Tag 7: Schokoladezug nach Gruyeres und Broc

Schokoladozug und andere historische Züge

Alte Lok Wagen Im Wagen
Alter Nobelzug Pullmann Wagen Frühstück im Barwagen

An diesem Tag stand die Fahrt mit dem "Schokoladezug" auf dem Programm: Das ist ein historischer Zug mit Pullmann Wagen, im Zug gibt es ein kleines Frühstück. Die Fahrt geht in die Berge nach Gruyer, dort wird eine Käserei besichtigt. In der Mittagszeit konnte der Ort Gruyeres und das gleichnamige Schloss besichtigt werden.

1.Klasse Intarsien See
Im 1. Klasse Wagen Feine Intarsien im Wagen Blick aus dem Zug auf den See
Käserei Gruyeres Burghof
Käserei in Gruyeres Das alte Gruyeres Blick in den Kleinen Schlosspark

Gruyeres ist ein besonders sehenswerter kleiner Ort, das Schloss sollte man auch besuchen. Autos gibt es hier keine, nur ein kleiner Zug fährt hinauf oder man geht zu Fuss. In Gruyeres hatten wir zum Mittagessen ein typisches Käsefondü.

Alte Wagen Alte Lok Im Wagen
In diesem Wagen fuhren wir Die alte Lok Be 4/4 Eine edle Holzklasse
Packwagen Wagen Wagen
Alter Gepäckwagen Kleiner Personenwagen Personenwagen

Mit anderen alten Zügen wurde die Fahrt nach Broc fortgesetzt, dort befindet sich eine Schokoladenfabrik von Gailler, deshalb der Name dieser Fahrt. In der Fabrik gibt es viel zu probieren, für mich waren die alten Züge interessanter.



Tag 8: Mit dem Dampfschiff von Lausanne nach Genf

Normaler Zug und historischer Raddampfer

Lausanne Raddampfer An Deck
Lausanne Großer Raddampfer An Deck 1. Klasse

Ab Lausanne wollten wir mit einem historischen Raddampfer nach Genf fahren, deshalb fuhren wir mit dem Zug nach Lausanne und mit der U-Bahn hinunter zum Hafen. Die Schiffe bieten eine 1. Klasse auf dem Oberdeck und die 2. Klasse auf den untern Decks. Auch auf diesem Schiff kann man die Dampfmaschine bewundern.

Dampfmaschine Am See Genf
Dampfmaschine in Betrieb Am Genfer See Das Wahrzeichen von Genf

Die Fahrt dauert 3,5 Std. Bei Sonnenschein war diese Fahrt ein Vergnügen, zumal auf dem Oberdeck Liegestühle zur Verfügung standen. Einzig der Sonnenbrand drohte.

Hafen Park Genf
In Genf angekommen Park am Hafen Genf

Schon von weitem konnten wir die 140 m hohe Fontäne sehen. In Genf angekommen machten wir noch einen Rundgang bervor es zum Abendessen ging.



Tag 9: Heimreise mit Stopp am Lac du Neuchâtel

Mit normalen Zügen heim

Zug Zug Zug
Elegante Züge Cisalpino Der Cisalpino kommt

Auf der Rückfahrt von Genf über Basel nach Duisburg machten wir noch einen Halt am Neusiedler See.

Kl. Lok Estavayer Ee3/3
Schienentraktor Burg in Estavayer Kleine E-Lok Ee3/3

Das war eine sehr schöne Rundfahrt durch die Schweiz.


Zurück zu den Bahnen


  Rundfahrten

  Bahnen

  Modelle 1:35

counter