Bergwandern in den Alpen

In diesem Bereich berichte ich von unseren Bergwanderungen. Alle hier vorgestellten Touren erfordern Erfahrung im Hochgebirge, sowie Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und Kondition. Eine geeignete Ausrüstung ist die Grundvoraussetzung, besonders gutes und festes Schuhwerk und immer warme Kleidung und Verpflegung. Spezielle Kletterausrüstung (Seil, Steigeisen oder Pickel) haben wir nie benötigt. Nur bei einer Tour in den Dolomiten hatten wir Stirnlampen dabei, bei dieser Tour in den Dolomiten war ein Bergführer dabei.

Touren in und um Zermatt

Stellisee Domhütte Gornergletscher Mettelhorn Zermatt Steinböcke Europaweg Rothornhütte Hörnlihütte
Am Stellisee
2003
Domhütte
2003
Gornergletscher
2002
Mettelhorn
2002
Osterspaziergang
2002
Weisshorn 4500m
Europaweg 2003
Rothornhütte
2003
Weg Hörnlihütte
2002

Hier gibt es ausgewählte Wanderungen rund um Zermatt von 2002 und 2003 und aus Kurzbesuchen, dazu noch Wanderungen an Ostern. Die meisten Touren sind hier sehr lang und erfordern etwas Kondition. Auf Gletschern ist besondere Vorsicht geboten, Schwindelfreiheit ist ebenfalls erforderlich

Touren in den Dolomiten

Lagazoi Rosengarten Sassongher Drei Zinnen Langental Pisciadu Hütte Poststeig Fort Sommo Alto
Kaiserjägersteig
Lagazoi 2005
Im Rosengarten
2006
Sassongher
2006
Um die drei
Zinnen 2004
Um das Langental
2004
Aufstieg Pisciadu
Hütte 2004
Im Märchenwald
Poststeig 2005
Fort Sommo alto
(1.Weltkrieg) 2006

Hier gibt es ausgewählte Wanderungen in den Dolomiten aus den Jahren 2004 bis 2006. Von Zermatt waren wir in die Dolomiten gegangen, weil meiner Frau die Touren in der großen Höhe zu anstrengend geworden waren. Unser Startort hier war Wolkenstein im Grödnertal. Viele der hier vorgestellten Touren sind schwieriger als in Zermatt und erfordern absolute Schwindelfreiheit, etwas Kondition konnte auch nicht schaden. In 2006 hatten wir und auf die Spuren des Dolomitenkrieges im ersten Weltkrieg begeben, das war lehrreich und erschreckend zugleich

Touren im Engadin, ab Realp und am Lago Maggiore

Coaz Hütte Piz Badile Innquelle Sidelenhütte Rhonegletscher Furka Dampfbahn Riffelsee Lago Maggiore
Coaz-Hütte
2009
Piz Badile im
Bergell 2009
Weg zur Innquelle
2009
Siedelenhütte
2007
Rhonegletscher
Dampfbahn 2007
Wanderweg Furka
Dampfbahn 2007
Am Riffelsee
Zermatt 2005
Lago Maggiore
2010

Hier gibt es ausgewählte Wanderungen ab Silvaplana, Realp und Locarno oder Ascona aus verschiedenen Jahren. Einige der Touren erfordern ebenfalls Bergerfahrung, Trittsicherheit und Kondition. Unsere längste und anstrengendste Tour überhaupt war die Viale im Bergell mit 10 Std.

...

  Wandern

counter