Wandern in den Dolomiten 2006

( Ausgewählte Touren aus meinem Urlaubstagebuch )

Eine Runde im Rosengarten

rosengarten2D Länge: 10,6 km, Höhendifferenz: Aufstieg 870 m, Abstieg 870 m, Zeit 5,5 Std.
Höchster Punkt: Tschagerjoch 2560 m
Strecke: Kölner Hütte (2339 m) - Tschagerjoch - Cicoladepass - Rotwandhütte - Cristomannos Denkmal - Kölner Hütte (Rif. Fronz alle Coronelle)

Christa ist eine Gartenliebhaberin, deshalb habe ich sie zu einer außergewöhnlichen Gartenbesichtigung eingeladen – in den Rosengarten. Mit dem Auto sind wir ca. 75 km bis kurz hinter den Nigerpass gefahren. Dort fährt eine Sesselbahn hoch zur Rosengartenhütte (Kölner Hütte). Auf der Bahn haben wir gefroren, denn es blies ein kalter Wind und die Fahrt ging bis auf 2339 m Höhe.

d61001 d61002 Rosengarten
Sesselbahn zur Kölner Hütte 80 m Steilstufe ab der Hütte Nach der 1. Steilstufe
Tschagerjoch Tschagerjoch d61006
Aufstieg in die Scharte Rückblick vom Joch Blick aus dem Tschagerjoch

Dort wollte Christa erst gar nicht losgehen, denn hinter der Hütte begann die Runde mit einer 80 m hohen (leichten) Kletterpassage. Nachdem dieses Gelände über­wun­den war kam ein Schild „Tschager Joch“ wegen Bauarbeiten gesperrt. Wir taten uns mit einem ande­ren Paar zusammen, die sich in der Hütte erkundigt hatten: Kein Problem!

Tschagerjoch d61008 Weg zum Cicoladepass
Pauseplatz am Joch Abstieg vom Tschagerjoch Weg zum Cicoladepass
d61010 d61011 d61012
Natürliche Skulptur Die Sella in der Ferne Cicoladepass

Der Steig in das Joch war steil, Bauarbeiter waren mit dem Bau von Treppen beschäftigt. Die Sicht aus dem Joch (2630 m) auf die andere Seite war fantastisch, Rosengartenspitze, Kesselkogel usw. Vom Joch ging es auf schmalem Pfad abwärts und dann steil aufwärts zum Cicoladepass (2550 m). Es ging wieder abwärts zur Rotwandhütte (2280 m), hier war Mittagspause. Von dort gelangt man auf gutem Weg mit wenig Höhenunterschied in ca. 2 Std. zurück zur Rosengartenhütte.

Weg zum Cicoladepass Rotwandhütte d61016
Weg unterhalb der Rotwand Rotwandhütte Kleiner Engpass
d61017 d61018 d61015
Cristomannos Denkmal Rückweg Kölner Hütte

Diese Wanderung um die südliche Rosengartengruppe erfordert etwas Kondition, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Das gilt besonders für den Übergang durch das Taschagerjoch. Der Blick aus dem Tschagerjoch ist einfach genial. Meine Frau stuft diesen Übergang als die schwierigste unserer Touren ein - ich nicht ...


  Wandern

counter